Yin Yoga-Kurse


Yin Yoga am Abend

Am 27. September startet ein neuer Yin Yoga-Kurs in Meschede. Die Abende beginnen jeweils um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Christuskirche an der Briloner Straße 1 in der Mescheder Innenstadt.  Die Termine sind immer montags. Der Kurs erstreckt sich über sechs Termine mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten. Kosten: 90 Euro.

 

Der Kurs ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Eine Yogamatte, eine Decke sowie ein oder zwei kleine Kissen sollten zu jedem Abend mitgebracht werden. Wenn vorhanden, gerne auch Yogablöcke und Bolster/Yogarolle. Yogablöcke können bei Bedarf aber auch kostenlos gestellt werden. Yin Yoga ist eine kühlende Praxis. Daher sind warme Kleidung und dicke Socken empfehlenswert.  

 

Termine

27. September

04. Oktober

11. Oktober

25. Oktober

08. November

15. November

 



Yin Yoga in Arnsberg

Am Mittwoch, 8. September, startet in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum  Arnsberg-Süd ein neuer Yin Yoga-Kurs in der Turnhalle des Kindergartens St. Norbertus im Dickenbruch 2 in Arnsberg. Beginn ist immer um 19 Uhr. 

 

Das zertifizierte Familienzentrum ist in Trägerschaft der Katholischen Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gem. GmbH. Die Gesellschaft übernimmt als Träger die Hälfte der Teilnehmergebühren. Damit zahlen die Teilnehmer lediglich 45 Euro statt 90 Euro für die insgesamt sechs Einheiten. Teilnehmen an dem Kurs kann jeder  - völlig unabhängig davon, ob er ein Kind hat, das eine der Tageseinrichtungen besucht oder nicht! 

 

Der Kurs ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Jede Einheit dauert 90 Minuten. Eine Yogamatte, eine Decke, ein oder zwei kleine Kissen sollten zu jedem Abend mitgebracht werden. Wenn vorhanden, gerne auch Yogablöcke und Bolster/Yogarolle. Yin Yoga ist eine kühlende Praxis. Daher sind warme Kleidung und dicke Socken empfehlenswert.  

 

Termine

08. September

15. September

22. September

29. September

06. Oktober

13. Oktober

 

Anfahrt



Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, jederzeit in einen laufenden Kurs einzusteigen, sofern es noch freie Kapazitäten gibt.

Die Teilnehmergebühr wird selbstverständlich entsprechend angepasst.