Yin und Yang-Yoga


Yin und Yang-Yoga 

Gestärkt und entspannt ins Wochenende!

 

In diesem Workshop kombinieren wir die dynamische Yang Yoga-Praxis mit der wohltuenden Yin Yoga-Praxis. Du tauchst tief in deine Kraft und innere Welt ein. 

Yin und Yang sind Qualitäten, die allen Menschen innewohnen und in Balance zu Harmonie und einem ausgewogenen Miteinander führen. Deshalb ergänzen sich beide Yogastile auch so perfekt. Wir starten mit einer kräftigenden Form des Hatha Yoga und nutzen auch kleine Flows aus dem Vinyasa-Yoga. So wird der Körper vorbereitet und gleichzeitig aufgewärmt. Wir verbinden uns über den Atem mit dem Moment.

In der zweiten Hälfte des Workshops tauchst du ab, löst dich von allem und tauchst ein, in eine Welt des Fühlens, Loslassens und Regenerierens. Eine Auszeit, die dich länger trägt und die dir gleichzeitig Kraft und Entspannung schenkt.

 

Hierbei arbeiten wir mit Hilfsmitteln wie Blöcken (werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt) und Kissen. Wir halten die Stellungen drei bis fünf Minuten. Der Workshop endet mit einer XXL-Tiefenentspannung, einem Mantra und einem Mudra, so dass du ausgeglichen und voller Energie in deinen Wochenend-Alltag starten kannst.  Dieser Workshop eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Teilnehmer, die schon länger Yoga praktizieren. 

 

Termin:
Samstag, 19. Februar

Dauer:
9 bis 12 Uhr (drei Stunden)

Ort:
Euthymia-Haus am Schederweg 12 oberhalb des Mescheder Krankenhauses -  dem Gebäude, in dem sich auch die Hebammenpraxis von Kerstin Bigge befindet.

Was du benötigst:
Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, dicke Socken. Empfehlenswert ist ein Zwiebellook, damit du in der zweiten Hälfte des Workshops nicht auskühlst. 

Kosten: 45 Euro 

Anfahrt