Kakao-Zeremonie


Eine entspannende Hatha Yoga-Einheit bildet die Einstimmung in drei besondere Stunden, in deren Mittelpunkt eine Kakao-Zeremonie steht. Dabei wird der Kakao mit allen Sinnen wahrgenommen! So kann sich die Wirkung von Beginn an entfalten. Je nach Gewöhnung und Gemütszustand erleben die Teilnehmer diese Wirkung unterschiedlich stark und mal belebend, mal beruhigend.

 

Und wie läuft eine Kakao-Zeremonie ab? Ganz einfach: Wir bereiten den edlen Rohkakao mit Hafermilch zu und du darfst ihn genießen. Langsam! Schluck für Schluck! Damit er so seine ganze herzöffnende Wirkung hervorbringen kann. Lange festgehaltene Emotionen dürfen sich zeigen und lösen. Lebenskraft und Kreativität werden gestärkt. Dein Geist darf zur Ruhe kommen und dein Herz darf weit werden. Eine kleine Meditation unterstützt dich hierbei.

 

In der einführenden Hatha-Yoga Einheit mit kleinen Vinyasa-Flows, kommt dein Körper in Bewegung und wird sanft gedehnt. Die Einheit ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Hast du Lust, bei einem ruhigen Beisammensein gemeinsam mit anderen wieder in Verbindung mit dir selbst zu kommen? Hast du Lust auf eine Yoga-Einheit, die den Körper etwas stärkt und dich gleichzeitig zur Ruhe kommen lässt? Hast du Lust auf Genuss mit allen Sinnen? Dann bist du bei dieser Veranstaltung von Herzzeit Meschede und dem Compass-Naturcamp genau richtig!

  • Termin: Sonntag, 3. Oktober, 14 Uhr
  • Dauer: ca. drei Stunden
  • Ort: Compass-Naturcamp Olsberg-Bruchhausen
  • Teilnehmergebühr: 40 Euro pro Person (inklusive Snack und Getränke) 

Jetzt anmelden

Die Teilnehmergebühr kann vor Ort gezahlt werden.
Eine Vorab-Überweisung ist nicht erforderlich. Dennoch ist die Anmeldung verbindlich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfahrt